Silvesterfahrt

Silvester 2020/2021 – wieder Buchegg und Bimmel-Sepp

***Party im Ort***Wellness im Hotel***Flutlichtskilauf am Abend***

***Unterkunft am Berg***Top-Ski-und Boardunterricht***Mega viel Spaß***

Die Alpinen Spochtsfreunde Braunschweig e.V. (ASF) laden auch diese Weihnachtsferien vom 25.12.2020 bis 02.01.2021 wieder zu ihrer traditionellen Silvesterfahrt nach Saalbach-Hintergemm-Leogang-Fieberbrunn ein. Du bist zwischen 18 und 28 Jahren alt, hast Bock auf Skifahren und Boarden in Gruppen, gesellige Hüttenabende und ausgelassene Partys? Du möchtest auch mal mitten auf dem Berg wohnen, um morgens als erster auf der Piste zu sein? Kurz: Du hast Lust auf einen übertrieben lässigen Winterurlaub und bist es satt, zu Hause nach der richtigen Feier für Silvester zu suchen – dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Skigebiet

Das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn ist nicht nur mit 270 Pistenkilometern eines der größten und abwechslungsreichsten Österreichs, sondern mit seiner seit Jahren erprobten Kunstschneeerzeugung auch dann 100% schneesicher, wenn anderenorts noch gewandert werden muss. Durch den Anschluss des Freeride Mekkas Fieberbrunn – Austragungsort der Freeride World Tour – können wir bei entsprechender Schneelage powdern, wie sonst kaum in Österreich.

Unterkunft

Das ‚Resort Buchegg‘ ist seit letztem jahr unsere perfekte Destination in den Weihnachtsferien. Gelegen direkt an der Schattberg-West Abfahrt ist es der ideale Ausgangspunkt für den täglichen Pistenspaß, der ohne Skitragen, Lift- oder gar Busfahrt beginnen kann. Die Unterbringung erfolgt in modernen 6-Bettzimmern, die alle mit Dusche, WC und WLAN ausgestattet sind. An drei Tagen unseres Aufenthalts öffnet sich für uns der Saunabereich zum Entspannen und Krafttanken. Die unmittelbare Nähe zur Flutlichtpiste ermöglicht uns zudem auch abendliches Pistenvergnügen! Frühstücks- und Abendbuffet lassen keine Wünsche offen.

Leistungen/ Programm

Die Philosophie unserer Fahrt ist die Symbiose aus anspruchsvollem Ski- und Snowboardfahren und ausgelassenem Feiern – von uns etwas selbstironisch ‚Gesamtkonzept‘ oder ‚whole package‘ genannt. Unser 6-tägiger Ski- und Snowboardkurs erfolgt je nach Euren Wünschen als Skiguiding durch das riesige Skigebiet bis hin zu einer Trainingsgruppe für angehende oder bereits ausgebildete Übungsleiter durch Chris und Andre, unsere Landesausbilder im Team. Vom Fortgeschrittenen (keine Beginner) bis zum Experten bieten unsere hochqualifizierten Skilehrerinnen und Skilehrer also einen passgenauen Ski- und Snowboardkurs in homogenen Gruppen, ergänzt durch einen Tag freies Fahren in Kleingruppen. Neben der Piste gibt es wahrlich legendäre Partys: aufgrund der Nähe zum Ort werden wir dieses Jahr wieder die Après-Ski Hotspots der Alpen wie den Goaßstall, die Hinterhag Alm oder Bauer’s Skialm unsicher machen können. Die Fahrt dorthin mit ‚Bimmel-Sepps‘ Zug wird erneut sicher ein Highlight. Zurück zur Unterkunft geht es dann mit der U-Bahn, der Gondel der Flutlichtpiste, die uns bis 21.30 Uhr zurück zu unserer Unterkunft bringt. Eine unvergessliche Silvesterparty und urige Hüttenabende stehen natürlich weiterhin auf dem Programm. Wir möchten Euch ein Rundum-sorglos-Paket anbieten mit Anreise im modernen Reisebus, 6-Tagen Skipass, Unterkunft mit Halbpension, Ski- und Snowboardunterricht und jeder Menge Spaß auf und neben der Piste.

Ausschreibung als PDF

Direkt zur Buchung